Soziale Netzwerke

Gemeinde Vettweiß
bei Facebook
Instagram
bei Instagram
 

WhatsWeiß

Logo

WhatsWeiß - Einfach.Smart.Informiert.

Mit den „WhatsApp-News“ werden interessante Neuigkeiten der Gemeinde Vettweiß über den Messenger-Dienst WhatsApp direkt auf das Handy verschickt - kurz und aktuell.
 

Kulturtage ´19

 

Sprechstunde

... des Bürgermeisters finden jeweils donnerstags in der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr statt. Gesprächstermine können aber auch zu jeder anderen Zeit vereinbart werden.


 

Gute Schule

Foto

Projekte an Schulen werden in der Gemeinde Vettweiß gefördert!

 

Feuerwehr Vettweiß übt den Ernstfall

Auf Gründonnerstag wurden um 17.55 Uhr einige Löschgruppen der Feuerwehr Vettweiß mit dem Stichwort „BD 2 Maschinenbrand“ zur Biogasanlage in Vettweiß alarmiert. In den Räumlichkeiten der Anlage wurden vorher 2 Dummy´s (Spielpuppen mit Lebendgewicht 50 kg Jugendlicher und 10 kg Kleinkind) versteckt. Das Übungsobjekt wurde vollständig vernebelt und einige Rauchbomben ließen das Übungsszenario deutlich echt aussehen.

Auf dem weiträumigen Werksgelände gab es parallel einen zweiten Notfall. Ein unter Schock stehender Kollege, verunfallte mit seinem PKW. Er fuhr ungebremst gegen eine Betonwand. Das Kraftfahrzeug verformte sich dadurch so stark, dass sich keine Türe mehr öffnen ließ. Der Fahrer wurde somit im Fußbereich massiv eingeklemmt. An diesem Tag hatte Brandinspektor Karsten Keller (Löschgruppe Kelz) Bereitschaftsdienst für den Einsatzleitdienst. Er erreichte als erster die „Einsatzstelle“. Für ihn war schnell klar, dass es aufgrund der beiden unterschiedlichsten Einsatzszenarien (Art und Entfernung), 2 Einsatzabschnitte gebildet werden mussten.

Im Einsatzabschnitt 1 (Brandbekämpfung & Menschenrettung) wurde Oberbrandmeister Daniel Zeitz (Löschgruppe Kelz) Abschnittsleiter. Ihm unterstanden die Löschgruppen Vettweiß und Kelz. Hierfür musste eine Wasserversorgung aufgebaut werden und durch einen massiven Kräfteansatz unter Atemschutz galt es, schnellstens die beiden vermissten Personen aus der Gefahrenlage zu befreien. Trotz annähernder Nullsicht, gelang dies den Feuerwehrkräften recht zügig. Danach wurde unmittelbar die Brandbekämpfung eingeleitet.

Parallel hatte Hauptbrandmeister Michael Himmler (Löschgruppe Froitzheim-Ginnick) den Einsatzabschnitt 2 (Menschenrettung aus dem PKW). Ihm waren die Löschgruppen Froitzheim- Ginnick, Soller und Jakobwüllesheim unterstellt. Mittels hydraulischer Geräte wurde das Dach des PKWs entfernt und der Vorderwagen nach vorne gedrückt, so dass der Fußbereich zwischen Lenkstange und Pedale größer wurde. Somit konnte auch diese verletzte Person gerettet werden.

Zum Ende der Übung, wurde mit allen Feuerwehrmitgliedern der beiden Einsatzabschnitte getrennt voneinander ein Übungsrückblick mit der Wehrleitung gehalten. Die beiden Abschnittsleiter Himmler und Zeitz machten diese Funktion zum ersten Mal, als Vorbereitung für den Ihnen bevorstehenden Zugführer Lehrgang am Institut der Feuerwehr in Münster in diesem Jahr.

Die Löschgruppen Gladbach-Müddersheim und Disternich-Sievernich wurden bewusst nicht alarmiert und stellten somit während der Übung den Grundschutz der Gemeinde Vettweiß sicher. Im Namen der Wehrleitung darf ich mich für die rege Teilnahme bei der nicht bekannten Übung bei allen Feuerwehrkameraden bedanken.

Auch bedanken möchte ich mich bei Robert Hofsümmer von der Biogasanlage, für die Übungsörtlichkeit und Tim Hofmann, der als verunfallter PKW Fahrer in seinem Auto eingeklemmt war.

 
 
Rathaus
Besuchszeiten:
montags - freitags:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
dienstags:
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
donnerstags:
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Das Sozialamt ist mittwochs geschlossen.

Termine zu anderen Zeiten nach Vereinbarung
 
 
Anschrift:
Gemeinde Vettweiß
Der Bürgermeister
Gereonstraße 14
52391 Vettweiß


Telefon: 02424 / 209 0
Telefax: 02424 / 209 234


Bankverbindungen:

Sparkasse Düren
IBAN:
DE54 3955 0110 0001 6002 20
BIC: SDUEDE33XXX

Volksbank Düren eG
IBAN:
DE14 3956 0201 0401 5860 16
BIC: GENODED1DUE

Gläubiger-ID: DE9718000000116175

Steuernummer: 207/5712/0412
 

Wetter

 
Foto

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos