Inhalt anspringen

Gemeinde Vettweiß

VettMobil verbindet

Im Dorf leben, hat durchaus seine Vorzüge, jedoch auch Nachteile. Viel kann man zu Fuß erledigen und das ist auch gut so aber noch mehr muss man leider andere Verkehrsmittel nutzen, weil sich nicht alles direkt vor der Haustüre befindet. Mal eben schnell einkaufen oder einen Arzttermin wahrzunehmen stellt da manchmal schon eine Hürde dar, besonders, wenn man nur ein oder etwa gar kein Auto hat. Nun ja, jetzt fahren Busse und ja sogar auch Züge aber halt nicht überall und schon lange nicht zu jeder Zeit. Mit der Unterstützung des ortsansässigen Unternehmens „Taxi Antons“ ist dafür gesorgt, dass mit dem so genannten VettMobil ein zusätzliches Angebot zu den bereits bestehenden, geboten wird. 

Und so funktioniert das Ganze: 

Sie haben einen Arzttermin, wollen einkaufen oder einen Termin im Rathaus wahrnehmen? Mittwochs ab sofort kein Problem mehr! Unter der Nummer 02424 901222 können Sie dienstags in der Zeit von 7 Uhr bis 18 Uhr mit dem Taxiunternehmen einen Termin für mittwochs in der Zeit von 9 Uhr bis 13 Uhr – vereinbaren. Der individuelle Haltepunkt wird bei der Reservierung telefonisch vereinbart. Die Fahrten werden nur innerhalb der Gemeinde und ausschließlich von einem anliegenden Ort in den Zentralort und nach Vereinbarung auch zurück getätigt. Für Hin- und Rückfahrt fallen pauschal 4,50 Euro an. Pro Fahrt können maximal sechs Personen mit dem Vettmobil befördert werden. 

Dabei gelten folgende Hygienemaßnahmen:

- Fahrgäste tragen einen Mund-Nasen-Schutz

- Der Beifahrersitz ist gesperrt

- Das Fahrgeld sollte möglichst bereits abgezählt mitgebracht werden

 - Husten- und Niesetikette sind einzuhalten

 - Bus von hinten nach vorne besetzen 

 - Nicht im Bus Essen oder Trinken

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Vettweiß