Inhalt anspringen

Gemeinde Vettweiß

Covid 19 begleitet uns noch lange

  

Noch immer bestimmt ein winzig kleines Virus unser ganzes Leben. Gewiss werden auch hier vor Ort die Bürgerinnen und Bürger noch eine ganze Zeit lang mit dem Coronavirus-, den Einschränkungen und Vorschriften leben müssen. Kulturelle Veranstaltungen sind abgesagt, große öffentliche Veranstaltungen dürfen nicht stattfinden – kleinere/private nur unter bestimmten Auflagen. Aber bislang haben die Vettweißerinnen und Vettweißer all das mit Bravour gemeistert. Dennoch möchte die Gemeinde darauf aufmerksam machen, dass es weiterhin und noch eine ganze Zeit lang heißt: Vorsicht walten lassen!

Immer noch gibt es zwar keine Infizierte in unserem Gemeindegebiet aber ein paar Quarantänefälle gibt es immer mal wieder. Wer in den Urlaub fliegt oder dem Virus mit wenig Respekt begegnet und im Zusammentreffen mit anderen Menschen unvorsichtig ist, setzt nicht nur sich selbst, sondern auch zahlreiche andere einer Gefahr aus, die ungeahnte Ausmaße annehmen kann. Den Medien konnte man in jüngster Zeit entnehmen, wie ganze Orte darunter leiden mussten und die Konsequenzen – von einer einzelnen Person verschuldet - tragen mussten. 


„Die nächste Welle kommt bestimmt“; heißt es so oft und wenn sie kommt, dann sollten alle jetzt schon ein Fundament legen, damit ein zweiter Lockdown weitestgehend vermieden werden kann. Das heißt weiterhin: Mund- und Nasenschutz tragen, Hände waschen und desinfizieren, Hust- und Niesetikette bewahren, das Bett hüten, sofern sich Krankheitsanzeichen bemerkbar machen – sich und keine anderen Personen einem Risiko aussetzen!