Inhalt anspringen

Gemeinde Vettweiß

Eigengewächs legt Prüfung zur Verwaltungsfachwirtin ab...

...mit Bravour

Nach fast vier Jahren Lehrgangszeit beim Studieninstitut für kommunale Verwaltung Aachen hat die persönliche Referentin des Bürgermeisters, Lena Müller, am 12. Mai ihre Fortbildungsprüfung mit Bravour bestanden und ist berechtigt, die Berufsbezeichnung Verwaltungsfachwirtin zu führen.

Lena Müller ist ein „Eigengewächs“ der Gemeinde Vettweiß, ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten absolvierte sie in den Jahren 2007 bis 2010 bereits hier.

Die Gemeinde Vettweiß legt immer schon viel Wert auf die Aus- und Fortbildung ihrer Mitarbeiter. „Die beste Zukunftsinvestition ist immer die, in die eigenen Mitarbeiter“, so Bürgermeister Kunth.

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und alles Gute für die berufliche Zukunft.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Vettweiß