Inhalt anspringen

Gemeinde Vettweiß

Spatenstich zur Einzelhandelserweiterung

Die Wachstumskommune wächst weiter

Spatenstich zur Einzelhandelserweiterung

 So richtig Gas gibt die Firma B+P Holding hinter der Vettweißer Tankstelle. Dort wird gebaggert was das Zeug hält. Bald bekommen Aldi, Rewe, Rossmann und Co Nachbarn – die Wachstumskommune wächst. Und das nicht nur was die Bevölkerungsstruktur angeht. Auch die Infrastruktur lässt mit den geplanten Geschäften bald wohl kaum noch Wünsche offen. Das Projekt, das vom Gemeinderat im Dezember auf den Weg gebracht wurde, ging trotz der Pandemie pünktlich in die Bauphase. „Wir hätten ohne Corona noch ein bisschen schneller sein können“, musste Katharina Paffendorf, Prokuristin und Ehefrau des geschäftsführenden Gesellschafters der B+P Holding, Bert Paffendorf, beim offiziellen Spatenstich zugeben. Auch Bürgermeister Joachim Kunth, Ortsvorsteher Franz Erasmi, Architekt Rainer Graßmann und weitere politische Vertreter waren anwesend und blickten mit Stolz auf die Großbaustelle.

 Auch die Bürgerinnen und Bürger können es kaum abwarten, schließlich sollen dort nicht nur viele weitere tolle Einzelhandel entstehen, auch das langersehnte Fitnesscenter mit knapp 1800 Quadratmetern sowie eine Eisdiele sollen Vettweiß dann noch attraktiver machen.

 Das bislang 3400 Quadratmeter große Fachmarktzentrum wird nun um rund 3000 Quadratmeter vergrößert. Insgesamt hatte die Gemeinde Vettweiß 7100 Quadratmeter an die B+P Holding veräußert. „Wir liegen bei 95 Prozent Auslastung, Stand heute“, betonte Katharina Paffendorf. Und sie lüftete auch das bislang gut gehütete Geheimnis um die meisten der Geschäfte, die sich dort ansiedeln werden. Neben dem Fitnessstudio sind dies Ernstings Family, Tedi, Takko, Action und NKD. Über diese Namen freute sich auch der Vettweißer Bürgermeister: „Ich habe im vergangenen Jahr auf der Expo Real in München noch Gespräche mit Action geführt. Das ist ein absolutes Zugpferd“, freut er sich “über den offensichtlich positiven Ausgang des Gesprächs.“

 Hinsichtlich zwei weiterer, kleinerer Ladenlokale stehe die B+P Holding nach eigener Aussage in konkreten Verhandlungen. Rund sieben Millionen Euro werden investiert. Paffendorf zeigte sich zuversichtlich, im nächsten Sommer Eröffnung feiern zu können. Im Bereich zwischen dem L-förmigen Erweiterungsbau und dem Rossmann-Gebäude entsteht eine weitere Parkfläche mit circa 135 Stellplätzen.

 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Vettweiß