Inhalt anspringen

Gemeinde Vettweiß

Straßensanierungsarbeiten zwischen Lüxheim und Kelz

In den nächsten Wochen wird die lange vorbereitete Straßenbaumaßnahme an der Gemeindeverbindungsstraße Kelz-Lüxheim beginnen. Dort werden Fräsarbeiten vorgenommen und anschließend eine neue Schwarzdecke gefahren. Das mit den Arbeiten betraute Straßenbauunternehmen EUROVIA hatte den Auftrag im Gesamtwert von rund 300 T€ erhalten.

 

Vom 7. – 14. Dezember muss die Strecke wegen der Bautätigkeit zwangsläufig gesperrt werden. Für den Schulbus gelten zeitweise besondere Durchfahrrechte. Die Informationen zu den Schulbusfahrten werden wie gewohnt über die Grundschule weitergegen. Der Schulbus wendet an der Bürgerhalle Lüxheim und fährt Richtung Bundesstraße zurück. Daher gilt in dieser Zeit ein Parkverbot auf dem Vorplatz der Bürgerhalle und dem Straßenbereich davor. Ein Umfahren der Baustelle über die Landstraße 264 Richtung Gladbach und über die B477 und umgekehrt wird empfohlen.

 

In der Gemeinde Vettweiß werden bis zum Jahresende drei Verbindungsstraßen saniert. Die Martinusstraße in Froitzheim ist bereits fertiggestellt. Am Gemeindeverbindungsweg Vettweiß-Füssenich werden noch Restarbeiten folgen und die Strecke Lüxheim-Kelz wird wie geschildert begonnen. Die Kosten belaufen sich insgesamt auf 834.100€. Eine 70%ige Förderung über 582.800€ durch das Land NRW deckt einen großen Teil der im Vorfeld geschätzten Kosten.

Erläuterungen und Hinweise