Inhalt anspringen

Gemeinde Vettweiß

Was passiert, bei einem längeren Stromausfall?

Ein Stromausfall stellt unsere moderne Gesellschaft vor große Herausforderungen. Ohne elektrischen Strom sind nicht nur Großstädte lahmgelegt, sondern auch der ländliche Raum hängt von der Verfügbarkeit der Energie Strom ab. Die Ursachen für Stromausfälle sind sehr unterschiedlich. So kann der Strom beispielsweise nach Naturereignissen wie einem schwerem Sturm oder durch Tiefbauarbeiten ausfallen. Hier können schon sehr kurze Ausfälle große Auswirkungen auf:

  • Telefon, Internet und Mobiltelefon 
  • elektrische Verkehrszeichen und Ampelsteuerungen
  • elektrische Versorgung von Häusern, Schulen und Kindergärten 
  • Geldabhebungen 
  • Kühlungen, Kassensysteme und Zugangstüren der Verbrauchermärkte 
  • Aufzüge und Züge 
  • Tankstellen 
  • Seniorenheime
  • Tierhaltungsbetriebe 
    usw. 
     
    haben. 

Wenn man sich mit diesem Thema mal richtig befasst, wird es deutlich, wie wir alle auf den Strom aus der Steckdose angewiesen sind. Sollte es jedoch mal zu einem Stromausfall kommen, merkt man erst, wie abhängig wir Menschen von Strom geworden sind. 

Die Versorgung der Bevölkerung mit Trinkwasser oder Gas ist allerdings auch bei einem Stromausfall sichergestellt. Die Versorger betreiben hierzu eigene Notstromaggregate. 

Die Freiwillige Feuerwehr Vettweiß hat zusammen mit der Gemeindeverwaltung ein Konzept entwickelt, wo man bei einem längeren Stromausfall eine Anlaufstelle für die Bürgerinnen und Bürger errichtet. Hierzu würden dann durch die Feuerwehr die Feuerwehrgerätehäuser oder Anlaufstellen der betroffenen Ortschaften besetzt. Dort können dann durch die Bürgerinnen und Bürger medizinische oder sonstige Notfälle gemeldet werden. Ob und wann eine dieser Anlaufstellen besetzt wird, entscheidet die Gemeinde in Absprache mit der Leitung der Freiwilligen Feuerwehr Vettweiß. Eine Info hierzu erhalten Sie dann, wenn noch möglich über das Internet, Radio oder per Lautsprecherdurchsage der Feuerwehr. Auch über die Sirenen kann gewarnt werden.

Sie finden Helfer an folgenden Stellen in den Ortschaften:

   

Disternich Feuerwehrhaus
Kreuzstraße
Lüxheim Bürgerhaus
Nikolausstaße
Frangenheim Blockhütte
Am Hang
Mersheim Bushaltestelle
B 477
Froitzheim Feuerwehrhaus
Martinusstraße
Müddersheim

Feuerwehrhaus
Am Schmittenkreuz

Ginnick Pfarrheim
Kirchgasse
Sievernich Feuerwehrhaus
Zur Alten Schule
Gladbach Feuerwehrhaus
Donatusweg
Soller Feuerwehrhaus
Gangolfusstraße
Jakobwüllesheim Feuerwehrhaus
Veitzheimerstraße
Vettweiß Feuerwehrhaus
Gereonstraße
Kelz Feuerwehrhaus
Michaelstraße
Kettenheim Spielplatz
Schulstraße