Soziale Netzwerke

Gemeinde Vettweiß
bei Facebook
Instagram
bei Instagram
 

WhatsWeiß

Logo

WhatsWeiß - Einfach.Smart.Informiert.

Mit den „WhatsApp-News“ werden interessante Neuigkeiten der Gemeinde Vettweiß über den Messenger-Dienst WhatsApp direkt auf das Handy verschickt - kurz und aktuell.
 

Kulturtage ´19

 

Sprechstunde

... des Bürgermeisters finden jeweils donnerstags in der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr statt. Gesprächstermine können aber auch zu jeder anderen Zeit vereinbart werden.



 

Gute Schule

Foto

Projekte an Schulen werden in der Gemeinde Vettweiß gefördert!

 

Interview des Monats Juli

Bernd Blümmert

In der Interview- Serie für das Amtsblatt und die Internetseite führt die Gemeinde Vettweiß interessante Interviews mit Menschen aus dem Gemeindegebiet. Nun im Juli führt vettweiss.de das monatliche Interview mit Bernd Blümmert, Vorsitzender von VettCult. Anlass sind die Kulturtage 2013, die von der Gemeine Vettweiß und der Kulturinitiative VettCult organisiert werden.

vettweiss.de: Herr Blümmert, seit wann sind Sie Vorsitzender der Kulturinitiative?

Blümmert: Seit Gründung von VettCult im Jahr 2004 bin ich Mitglied des Vorstandes und seit 2006 bin ich Vorsitzender.

 

vettweiss.de: Für wie viele Jahre sind Sie gewählt?

Blümmert: Der Vorstand wird für 4 Jahre gewählt. Meine derzeitige Amtszeit endet 2014.

 

vettweiss.de: Was macht Ihr Verein außerhalb der Organisation von Kulturtagen noch so?

Blümmert: Die Kulturtage 2013 sind für VettCult ein „Groß-Event“. Ohne die Unterstützung durch die Gemeinde, viele Vereine und Einzelpersonen wäre das nicht zu leisten.
VettCult hat z. B. Museumsfahrten, Kulturwanderungen, Ausstellungen, Diskussions- und Informationsveranstaltungen organisiert. Veranstaltungen mit den Vettweißer Kindergärten, ein Fußballturnier und Fahrradtouren zum Thema „Auf den Spuren jüdischen Lebens in Vettweiß“ gehören genauso dazu, wie die Konzerte „FETTweiß gegen Rechts“ in Gladbach und Disternich.

 

vettweiss.de: Kann bei Ihnen jeder mitmachen?

Blümmert: Ja, natürlich, wir freuen uns über alle, die mitmachen.

vettweiss.de: Wie viele Mitglieder zählt Ihr Verein.

Blümmert: Derzeit sind wir 20.

 

vettweiss.de: Die Kulturtage 2013 stehen kurz bevor. Wie groß ist die Anspannung?

Blümmert: Das Programm steht schon seit einiger Zeit fest, jetzt geht es an die Feinheiten und wir hoffen alle, dass die Kulturtage 2013 ein Erfolg werden und genauso wie 2003 einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Natürlich bin ich angespannt, aber die Freude überwiegt. Weil wir viele Freiluftveranstaltungen haben, wünsche ich mir natürlich vor allem gutes Wetter.

 

vettweiss.de: Wenn man das Programm betrachtet, muss da eine Menge Arbeit hinter stecken. Wann haben die Vorbereitungen begonnen?

Blümmert: Die Idee zu den Kulturtagen 2013 gibt es schon seit 3 Jahren. Die konkrete Planung hat vor über einem Jahr begonnen.

 

vettweiss.de: Gibt es eine Veranstaltung, die besonders heraussticht, oder besonders zu empfehlen ist?

Blümmert: Da fragen Sie mich was! (lacht) Es gibt so viele verschiedene Veranstaltungen und so viele verschiedene Interessen bei Besucherinnen und Besuchern, dass ich empfehle, Dinge auszuprobieren, die man vielleicht sonst nicht macht. Der Besuch eines Kunstateliers, einer Krimilesung, der jüdischen Friedhöfe oder der römischen Wasserleitung mit dem Drover Bergtunnel könnten das sein.
Das Bläck Fööss Konzert am 20.07. in Gladbach ist für mich als Karnevalsjeck natürlich ein Muss.

 

vettweiss.de: Wie groß ist die Vorfreude.

Blümmert: Riesig!

 

vettweiss.de: Was wünschen Sie sich für die Kulturtage 2013 und was erhoffen Sie sich davon?

Blümmert: Wenn alle Veranstaltungen gut besucht sind und Mitmachende und Zuschauer Freude haben, dann sind aus meiner Sicht die Ziele der Kulturtage 2013 erreicht.
Wenn ich einen Wunsch frei habe, dann möchte ich bitte Sonne am Himmel und in den Herzen.

 

vettweiss.de: Herr Blümmert, vettweiss.de dankt Ihnen für das Interview und wünscht Ihnen alles Gute für die Kulturtage 2013 und den weiteren Werdegang Ihres Vereins.

 
 
Rathaus
Besuchszeiten:
montags - freitags:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
dienstags:
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
donnerstags:
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Das Sozialamt ist mittwochs geschlossen.

Termine zu anderen Zeiten nach Vereinbarung
 
 
Anschrift:
Gemeinde Vettweiß
Der Bürgermeister
Gereonstraße 14
52391 Vettweiß


Telefon: 02424 / 209 0
Telefax: 02424 / 209 234


Bankverbindungen:

Sparkasse Düren
IBAN:
DE54 3955 0110 0001 6002 20
BIC: SDUEDE33XXX

Volksbank Düren eG
IBAN:
DE14 3956 0201 0401 5860 16
BIC: GENODED1DUE

Gläubiger-ID: DE9718000000116175

Steuernummer: 207/5712/0412
 

Wetter

 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos