Inhalt anspringen

Gemeinde Vettweiß

EU-Dienstleistungsrichtlinie

Elektronische Verfahrensabwicklung und einheitlicher Ansprechpartner.

Elektronische Verfahrensabwicklung

Nach Artikel 8 der europäischen Dienstleistungsrichtlinie sollen die Mitgliedsstaaten sicherstellen, dass alle Verfahren und Formalitäten, die die Aufnahme oder die Ausübung einer Dienstleistungstätigkeit betreffen, problemlos aus der Ferne und elektronisch über den betreffenden einheitlichen Ansprechpartner oder bei der zuständigen Behörde abgewicklet werden können.

Derzeit wird an einem einheitlichen Internetportal für den Einheitlichen Ansprechpartner (EA), die Zuständige Stelle bzw. Behörde (ZS) und Dienstleister gearbeitet, über welches nach Fertigstellung Verwaltungsverfahren im Zusammenhang mit der EU-Dienstleistungsrichtlinie (DLR) abgewickelt werden.

Bis zur Fertigstellung dieses Portals wird dem Dienstleister eine „Notlösung“ angeboten, die ihm zumindest schon einmal die elektronische Kontaktaufnahme per E-Mail mit dem EA oder den ZS ermöglichen soll.

Eine elektronische Kommunikation mittels elektronischer Signatur sowie eine elektronische Verfahrensabwicklung unter Einbeziehung von Authentifizierungsdiensten für Daten werden erst mit Nutzung des im Aufbau befindlichen einheitlichen Internetportals möglich sein.

Haben Sie Ihre Standortentscheidung bereits getroffen?

Dann haben Sie die Wahl, wie die für Sie erforderlichen Formalitäten abgewickelt werden.

Sie wissen, welche Genehmigungen etc. Sie beantragen müssen und wo Sie diese erhalten. Sie möchten also selber bei den verschiedenen für Sie zuständigen Behörden die Formalitäten erledigen. In diesem Fall nehmen Sie per E-Mail Kontakt mit einer zuständigen Stelle auf.
Sofern die Gemeinde Vettweiß für Sie zuständig ist, senden Sie Ihre E-Mail an:

 
Sie benötigen Beratung, welche Genehmigungen etc. Sie wo beantragen müssen und/oder möchten nicht jede einzelne für Sie zuständige Behörde selber kontaktieren. Sie möchten folglich gerne alles Erforderliche für die Aufnahme und Ausübung Ihrer Tätigkeit über nur eine Stelle abwickeln. Dann nehmen Sie per E-Mail Kontakt mit dem einem Einheitlichen Ansprechpartner (EA) auf. Sofern Sie Ihre Dienstleistungstätigkeit im Kreis Düren erbringen möchten, senden Sie Ihre E-Mail an:

 eapkreis-duerende